FAKIP-Seminar

Freiburg


Inhalt

  1. Einleitung und Bedeutung des Störungsbildes für KJPP
  2. Diagnostik und psychischer Befund
  3. Epidemiologie und Verlauf von schizophrenen Erkrankungen
  4. Ätiologische Modelle
  5. Besonderheiten der Very Early- und Early Onset-Psychosen
  6. DUP und Frühintervention (1. Übung: Befunderhebung)
  7. Phasen der Psychotherapie bei schizophrenen Störungen
  8. Was sagt die Wissenschaft?
  9. Psychoedukation und Rückfallprophylaxe
  10. Arbeit mit Angehörigen / Eltern
  11. Familienzentrierte Intervention und der Expressed-Emotion-Ansatz
  12. VT – Therapieansätze IPT
  13. Verhaltenstherapeutische Interventionen für persistierende Positiv-Symptomatik
  14. Verhaltenstherapeutische Interventionen für die Negativ-Symptomatik
  15. Problematische Therapiesituationen und Besonderheiten in der Gestaltung der therapeutischen Beziehung
  16. Lücke zwischen Evidenz & Praxis
  17. Bedeutung der Rehabilitation und Soziotherapie
  18. Zusammenfassung und Diskussion
Download
files/vortraege/636/verhaltenstherapie-und-psychoedukation-bei-schizophrenen-stoerungen-in-adoleszenz_thumb.jpg

Autor:


12.11.2011 | 4.1 MB | PDF

Filter Vorträge

Copyright © 2020 EQUALS. Alle Rechte vorbehalten.