Workshop-Tagung

Basel


Inhalt

Ultrakurze Einführung in die Traumafolgestörungen und deren Auswirkungen auf die Pädagogik

Warum braucht es eine Traumapädagogik?

Was bedeutet Traumapädagogik?

Konzept des „sicheren Ortes“ für die betreuten Heranwachsenden und die Mitarbeiter.

Traumapädagogische Überlegungen zur Kooperation – traumapädagogische Haltungen in Kooperationsbeziehungen.

Heimerziehung als Kooperation - Kooperation innerhalb der gesamten Versorgerkette

Schlussfolgerungen

Download
files/vortraege/685/traumapaedagogische-ueberlegungen-zur-kooperation_thumb.jpg

Autor:


05.12.2013 | 976.05 KB | PDF

Filter Vorträge

Copyright © 2020 EQUALS. Alle Rechte vorbehalten.