Fachtag «Quo Vadis» Traumapädagogik

SFBB, Berlin


Inhalt

  1. Einleitung
  2. Traumapädagogische Haltung
  3. Ethik und Traumapädagogik
  4. Denkanstöße: Die heutige Zeit, psychosoziale Hilfen, Schicksal und Trauma
  5. Ethik der Gabe -Diskreditierung der Gabe in der heutigen Zeit
  6. Was muss gegeben sein, um Geben zu können?
  7. Die (Ab-)Gabe der Klienten - Macht, Gewalt und Beziehung
  8. Scheitern in der Therapie und Pädagogik
  9. Zusammenfassung, Schlussfolgerungen und Diskussion
Download
files/vortraege/590/nutzen-der-traumapaedagogischen-haltung-fuer-ethische-fragestellungen_thumb.jpg

Autor:


21.11.2014 | 1.07 MB | PDF

Filter Vorträge

Copyright © 2020 EQUALS. Alle Rechte vorbehalten.