Basel


Inhalt

Gliederung: 1. Tag (28.04.2015)

Interaktions- und Kommunikationsverhalten

  • Warum sind Interaktionen für uns als soziale Wesen derart wichtig?
  • Wann funktionieren Beziehungen-Interaktionen?
  • Welche Beziehungsbedürfnisse haben wir?
  • Welche Beziehungsbedürfnisse sind bei fremdplatzierten Kindern besonders wichtig?
  • Interaktion und Kommunikation – Vier-Ohren-Modell - Murmelgruppen
  • Wie Sprache unsere Einstellung zu anderen Menschen beeinflussen kann?
  • Wie reden wir miteinander – vor allem auch über die Klienten (AG: Die Kunst des Reframings).
  • Zusammenfassung und Diskussion

Gliederung: 2. Tag (30.04.2015)

Emotionen

  • Was sind Gefühle überhaupt?
  • Wofür sind Gefühle gut? Signale?
  • Wie lernen Menschen den Umgang mit Gefühle?
  • Bindung und Gefühlsregulation
  • Meine Gefühle, deine Gefühle – Containment
  • AG: Meine Haifischmusik
  • Emotionsregulation - Stress - Problemverhalten.
  • Bedeutung von Entspannung und der milieutherapeutischen Atmosphäre
  • Zusammenfassung und Diskussion
Download
files/vortraege/567/input_thumb.jpg

Autor:


28.04.2015 | 4.9 MB | PDF

Filter Vorträge

Copyright © 2020 EQUALS. Alle Rechte vorbehalten.