Borderlinetagung

Basel


Inhalt

  • Haben Kinder von Müttern mit Borderline Persönlichkeitsstörungen (BPS) ein erhöhtes Risiko für eine BPS im jungen Erwachsenalter?
  • Wie wird ein erhöhtes Risiko vermittelt? Wie verhalten sich BPS Mütter, welche Konsequenzen hat das für die Kinder?
  • Wie unterscheiden sich BPS-Mütter von Müttern mit anderen psychischen Störungen?
  • Schlussfolgerungen und therapeutischeImplikationen
Download
files/vortraege/693/borderline-patientinnen-als-muetter_thumb.jpg

Autor:


Co-Autor(en):
Sven Barnow | Heidelberg

13.10.2011 | 308.71 KB | PDF

Filter Vorträge

Copyright © 2020 EQUALS. Alle Rechte vorbehalten.